Leute neben der Spur (10)

Forget Samba. Der Brasilianer tanzt an kreuzgraden Almdudler (Foto: Frank Sputh / Schroeder liegt in Brasilien)

Here she comes: die nächste Quatsch-Runde mit unserem frisch eingeflogenen Experten für World Wide Hängematting und Kinky Individual-Sprech: Zé do Rock. Nach einer zweistündigen Blitz-Siesta erzählt er uns hellwach wie ein High-Noon-Mexikaner von seinem Filmklassiker Schroeder liegt in Brasilien, von dem die Gesundheitsministerien weltweit …

[weiter lesen]

Leute neben der Spur (9)

Snow gets in your eyes: German Raucherpause (Foto: Zé do Rock)

Und hier kommt die Fortsetzung unserer Plauderei mit dem Guru des Kaudadeutsch Zé do Rock. Nach einer kurzen Zigarettenpause erzählt er uns von seiner Reise durch das Verbots-affine Schrägland Brasilien. Munich Globe Bloggers: Für dein neues Buch bist du monatelang durch Brasilien getrampt. Eine gutes Land für Autostop? Zé do Rock: …

[weiter lesen]

Leute neben der Spur (8)

Looking for a Fluchtweg: Maldives-Prisoner Zé do Rock alias Jailhouse-Rocky (Foto: Zé do Rock)

Zé do Rock – Literat (fom winde ferfeelt), Filmregisseur, Sprach-Designer (brazileis, kaudadeutsh, ultradoitsh, wunschdeutsch forte etc.), Globetrotter und Blogger aus Porto Alegre, São Paulo, Stuttgart (der Ärmste!) und München – erholt sich gerade auf den Malediven von seinem neuen Buch per anhalter durch die brasilianische galaxis …

[weiter lesen]

The Year of the Lists

Alarmstufe Gelb: die Listen kommen - leave your brain behind and run like f* Störtebeker! (Logo: Max Lichtenberg)

Ist unser Chef ein verfluchter Listen-Sauger? Ein f* Index-Vampir? Vampirismus – in welcher Form auch immer – ist ansteckend. Behauptet unser top-seriöser Chef-Praktikant Lord Waldemar. Wir haben unseren Chef vorsorglich gepfählt. Okay, die Office-Version davon: mit Heftklammern getackert. Kamen leider nicht durch seine fünf Pullover-Schichten. High-Tech-Pam hat’s sogar mit einer Dr.-Van-Helsing-Pfähl-App …

[weiter lesen]

Liberate that Missy!

Drowning? What Drowning? (Pic: Cover)

There she stands. Gibt den Raucher-UFOs Feuer. Miss Liberty. Grid-Girl aller Immigranten, die mit dem Schiff nach Yankeestan kamen. Doch erst wenn sie das laszive Knistern von Dollar-Noten vernimmt, schmilzt ihre stoische Miene zu einem faunischen Lächeln und der Saum ihres jugendfreien Gewandes wandert einige Millimeter beinaufwärts. George Bernard Shaw konnte sich über den amtlich intendierten Anspruch dieser Lady nur wundern: „Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New …

[weiter lesen]

Seite 20 von 49« Erste...10...1819202122...3040...Letzte »