Quick & Quirky (4)

Look at them Ösis. Lordi, they know how to chill. Pertisau, Achensee (Foto: Munich Globe Bloggers)

Ein Herz für Ösis. So kennt mich der Chef. Letztes Jahr am Achensee hab’ ich mir zwei Klettersteige zur Brust genommen (Bericht folgt). Dieses Jahr möchte ich einfach den See umrunden. Zu Fuß. I call it Der Billige-Jakob-Weg. Den Fear Rabbit mal schön im Zylinder lassen: It’s not a Kirchweih- oder Dult-Rundweg. No Schmäh, folks. Pures …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (3)

The Place to Pee - My Loo is my Castle: Purros Camp, Namibia (Cartoon: Caroline Brösamle)

Irgendwo im Nordwesten Namibias, wo sich Sand und Skelette „Mahlzeit!“ sagen. Von dort noch ein paar Tausend Elefantenrüssel-Längen die Piste D 3707 nach Norden, dann kommt man mit etwas Glück zum Camp Purros. Eigentlich verdammt weit weg von so ziemlich allem. Aber genau das macht es fett. Der Pageturner hier sind die Typen mit Vierbeinantrieb. Stellen das Konzept Zoo auf den Kopf. Warten draußen vor dem Häuschen und spotten die Zweibeiner beim Big Business. Loo-Spotting ist …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (2)

Ein guter Ort, um auszusterben: Spreepark, Berlin (Foto: Max Lichtenberg)

Als echter Berliner hab ich meine Besatzungszone (Lichtenberg) noch keine Sekunde verlassen. Ausnahme: Spreepark. Einmal im Jahr fahr ich über die Grenze (wird ja nicht mehr kontrolliert) nach Treptow-Köpenick zu den umgekippten Dinos, sterbenden Schwänen und die von allen Geistern verlassene Geisterbahn. Nennt es ruhig meinen jährlichen Seelenverwandtschaftsbesuch …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (1)

„Are you talking to me, Mr. Alien?“ „Nee, nach Hause telefonieren.“ (Foto: Dyx)

Wurde drei Mal von groben Urwald-Frauen vermöbelt, zwei Mal von Faultieren aus der Hängematte gemobbt, einmal von Piranhas pedikürt. Dafür gewann ich ein Wettschwimmen gegen einen Flussdelphin. Wie damals Patrick Duffy in der 80s-Idioten-Serie Der Mann aus dem Meer. Okay, kinky Flipper schwamm in die andere Richtung. Who the duck cares? Anyway. Die Bilanz täuscht: Der Strand praia Alter do Chão …

[weiter lesen]

Leute neben der Spur (12)

Kim it like Pjönjang: v.l. Kim Il-sung (Kim Dick), Kim-Zé-do (Kim Cool), Kim Jong-il (Kim Feist) (Foto: Zé do Rock)

Er steht noch. Strahlend, energiegeladen, weltwürdig. Das reinste Kim-Dingsda-Monument. Dabei haben wir ihn mit unseren Fragen verprügelt wie einst Muhammad Ali den armen George Foreman in Kinshasa. Dieser Mr. Zé do Rock kann einiges wegstecken. Oha, der Gong zur letzten Runde! Mal schauen ob wir ihn diesmal in die Knie zwingen …

[weiter lesen]