You’ll never walk alone, Herr Rossi

Ösi-Filmer Harald Friedl hält einfach drauf. Filmt Beamte der gewählten Regierung Bhutans, wie sie mit ihren Fragebögen durchs Land reisen und Leute befragen. Kein Kommentar, keine Fragen der Filmer an die Befrager und Befragten. Nur am Anfang und am Ende des Dokumentarfilms gibt’s ein paar Anmerkungen. Anfangs kurze Infos zum Land, am Ende ein paar Ergebnisse der Studie: Die Beamten Bhutans in ihren lustigen Dienst-Pyjamas erheben das Brutto-National-Glück …

Weiterlesen