Bat Moon Rising

Vladmans Pfahl-affiner Humor entfaltete sich bei jeder unpassenden Gelegenheit. Um den Schauertourismus anzukurbeln, dekorierte er Holzpfähle gerne mit spöttischen oder anderweitig aufmüpfigen Untertanen und präsentierte sie Feriengästen und Staatsbesuchern als kulinarische Spezialität …

Weiterlesen

What the Vlad?!

Graf Vlad III. Draculea, Jahrgang 1431, war in frühen Jahren eine richtig wilde Fledermaus. Mit dem Kindersarg, den er zu seinem sechsten Halloween bekommen hatte, paddelte er durch die wildwässrige Krolockschlucht in den transsilvanischen Alpen und lieferte sich auf den beschneiten Berghängen …

Weiterlesen
1 2 3