Orte: Buildings, Cafés, Gärten, Hotels, Parks, Shops

Picknick on a zebra

Dieses Happy-Birthday-Picknick sollte eigentlich auf einem echten Zebrastreifen gefeiert werden. Leider war das komplizierter als gedacht. Dank Jimmy haben wir einen Zebrastreifen to go und sitzen damit im Londoner Regent’s Park. 18 Grad, bewölkt, die Frisuren – sofern vorhanden – halten, trotzen dem Wind. Regent’s Park liegt gar nicht so weit …

Weiterlesen

Like a rolling phone

Kaum sichtbar auf den flüchtigen Blick. Doch sie sind da. Unsere Fortschritte. Quasi mitten unter uns, um es ein wenig aufzucarpentern: Zunächst vermelden wir die Seiten-Reloads von About, Crew und Impressum. Evtl. versehen wir die Crew irgendwann noch mit scharfen Einzelfotos. Mal sehen. Zwei oder drei Seiten, die wir im alten Blog hatten …

Weiterlesen

Der Eskimo auf meinem Klo

Gerade schneit dieser Grönland-Film herein. Inuk. Volles Husky-Karacho, als hätte er Nikolaus-Dienst. Und wir in unseren citynahen Hoods stecken bis zur Halskrause (okay: Wadlkrause) im Eskimo-Perser. „Da können wir doch gleich zum Winter-Camping aufbrechen und uns nach einer Weißwursteisdiele umschauen“, flucht der Chef …

Weiterlesen
Alles, was ein Mann braucht: scharfe Rasur und Waldorfs Hangover Buster (Foto: Munich Globe Bloggers)

Dublin’s Quirky Seven ‒ Das Special (7)

Dublin, 7 Grad, Regen. Die Frisur fällt. Passt schon. Das Schild über uns sagt, dass wir richtig sind: Waldorf. Darunter: Hot Towelshaves. Die letzte Station unserer Dublin’s Quirky-7-Tour. Der Chef hat ganz schön gelitten bei der Auswahl. Solide …

Weiterlesen

Dublin’s Quirky Seven ‒ Das Special (6)

Der Wind säuselt wie Enya. Geradezu vitalisierend, diese irische Herbstluft auf der Haut. Weckt Erinnerungen an alte Seifenwerbung. Irischer Frühling. „Komm in die herzhafte irische Frische.” Gab’s diese Seife auch in Irland? Oder hieß sie da vielleicht Swedish Summer? Der schwedische Sommer ist ja vom Temperament her auch nicht gerade ein Mexikaner …

Weiterlesen
1 2