Gin Diary – Episode 12

„Ich will hier rein!“ Jimmy machte den Schröder. Oder war's Goethe? Winnetou? Emma Peel? Frau Antje? Hmmm. Life was a big fucking whirligig. (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Ausnahmsweise konnte ich einen Post-1989er-Song sofort zuordnen – ohne Google-Support. Country Leaver war auf einer Mix-CD, die ich für Samoa aufgenommen hatte. Sure, nicht annähernd so romantisch wie das gute alte Mix-Tape, eigentlich gar nicht. Ich schob es auf die Musikauswahl, nicht auf mein Begleitschreiben …

[weiter lesen]

Liberate that Missy!

Drowning? What Drowning? (Pic: Cover)

There she stands. Gibt den Raucher-UFOs Feuer. Miss Liberty. Grid-Girl aller Immigranten, die mit dem Schiff nach Yankeestan kamen. Doch erst wenn sie das laszive Knistern von Dollar-Noten vernimmt, schmilzt ihre stoische Miene zu einem faunischen Lächeln und der Saum ihres jugendfreien Gewandes wandert einige Millimeter beinaufwärts. George Bernard Shaw konnte sich über den amtlich intendierten Anspruch dieser Lady nur wundern: „Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New …

[weiter lesen]

Seite 2 von 212