Blogging in the Rain (3)

How many rain must a hiking boot suck, before he can rest on these stones? A f* lot, Bobby, but we made it: Giant's Causeway (Foto: Munich lobe Bloggers)

„Wot ju sink?“ Die Hand des Chefs glitt in einer selten elegant fließenden Bewegung über die Landschaft. Wir zitierten sofort Monty Python and the Holy Grail: „One day, lad, all this will be yours.“ „What, the curtains?“ Der Chef war not amused und sanktionierte uns Praktikanten jeweils mit 20 Burpees – Liegestütze mit …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (2)

Cheee! Look at them majestic basalt bastards. The giant's wife's high-heels? (Foto: Munich Gobe Bloggers)

Das Wetter in Nordirland ist ganz anders als zu Hause. Der Münchner Regen ist ein echter Champion: Stehvermögen, autoritäre Kälte, Missionarsgeist. Der nordirische Regen dagegen ein klassischer Warmduscher. Sobald man ihn ignoriert, verliert er die Lust und zieht weiter nach Schottland, wo er mit High five und Dudelsack-Melodie begrüßt wird …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (1)

Lange versunken - für uns wieder aufgetaucht: RMS Titanic, Ballycastle Beach (Foto: Munich Globe Bloggers)

Visionen sind unsere Kernkompetenz. Guinness-Erscheinungen, Franziskaner-Morganas, Lapin-Kulta-Erfahrungen. Bisweilen haben wir auch Reise-Visionen. Genau einmal im Jahr, wenn der große MGB-Ausflug ansteht. We call it Vision Camp. Klingt globebiger, bloggiger, gschaftliger. Visionärer. Nebenbei ein umfassender Qualitätstest für unsere Crew …

[weiter lesen]

Fish & Fritz – almost crisp Yorkshire Tales (5)

Yorkshire Bloodsports Arena: The Vampire State Building, Whitby (Foto: Munich Globe Bloggers)

I went to California / I needed sun, I warned you / When the green of your eyes met my blue by surprise / There was a storm yeah … Storm, yeah! Thanx for the Stichwort, Camera Obscura, du famose Indie-Band aus Glasgow, wo famose Indie-Bands aus den Pubs schießen wie Besoffene aus den Wiesn-Zelten. Wolken stürmen …

[weiter lesen]

Fish & Fritz – almost crisp Yorkshire Tales (3)

Bride and Apple Juice? Nee, das war ja von Jane Austin (geborene Powers), ach, egal! (Foto: Munich Globe Bloggers)

Brontëmania ist die kleine, schüchterne Schwester der Beatlemania. Magersüchtig, die Seele übersät mit Weltschmerz-Kratern. Diese Euphorie-Gouvernante hat meinen Geist korsettiert wie eine post-viktorianische Büchsen-Sardine. They call it Haworth Syndrom. Auffi muass i. Der Hügel ruft. Wuthering Heights …

[weiter lesen]

Seite 2 von 3123