Gin Diary – Episode 07

Scottish still life without sheep, Dudelsack and Nessie: „Ruins are my cup of love‟, Jimmy said and tried to get the beautiful little rose on his selfie while keeping the Martian tourists with their 20 m selfie stick out of the frame (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Ich war noch nicht bereit für die Botschaft. Die Karte steckte ich ungelesen in meine Tasche und wanderte ein Stück durch das angrenzende National Nature Reserve. Armageddon für Springbreaker, but ducking Heaven für Vogelspechter. Mir gefiel es auch. Kargheit berührte mich. Eine Sepia-Leinwand, auf die ich meine Erinnerungen …

[weiter lesen]

Gin Diary – Episode 06

„What did you expect?‟ fragte die Rüstung. „Old Nessie playing Amacing Grace on the Dudelsack?‟ „Not exactly‟, sagte Jimmy. „Rather a kiss, deeper than all roses.‟ (Foto: Munich Globe Bloggers/Tara Tulpe)

Südlich von Glasgow zeigte Schottland wenig von seinem Nordsee-Insel-Eigensinn. Die Landschaft war ein Freestyle-Tartan aus menschlichen und natürlichen Mustern. Felder, Weiden, Hügel, Wälder, Dörfer, Windräder, Golfplätze, Flüsse und Lochs. Nicht wirklich das, was die Sehnsuchts-Navi mit Schottland verknüpft …

[weiter lesen]

Schummel-Schimi downgraded Münchner Kult-Straße

Unveränderlicher als jede Ruhrpott-Sackgasse: Parkstraße, München – ein Juwel post-proletarischer Dekadenz (Foto: Munich Globe Bloggers)

Tatort Parkstraße: Legenden-gepflastert fläzt sich die kleine Asphalt-Bitch mit post-proletarischer Charis krawattenfrei zwischen Schwanthalerstraße und Kazmairstraße im einstigen Scherbenviertel Schwanthalerhöhe alias Westend. Unzählige Nicht-Nobelpreis- und Nicht-Oscar-Gewinner hat sie ausgespuckt. Und fast ebenso viele begnadete Säufer …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (7)

„Marvel, we've got a situation. Send all available superheroes!“ Titanic Belfast (Foto: Munich Globe Bloggers)

Das Ding stand da wie ein Pumpkin from Outer Space mit Ecken und Kanten. Die Verschmelzung von Schiff und Eisberg. Im Tierreich nannte man das Symbiose. Der Eisberg bekam etwas Farbe und Gesellschaft, das Schiff bekam Eis für die Cocktails und ein Aura-Upgrade für die Ewigkeit. Klare Win-win-Situation. Für den Eintrittspreis ins Museum hätten wir 1912 locker eine Kabine …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (4)

It's raining beauty. No need for umbrella @ Giant's Causeway (Foto: Munich Globe Bloggers)

Typisch Chef. Nie kann er etwas einfach auf sich wirken lassen. Kaum aktiviert etwas seinen inneren Like-it-Button, steigt ihm eine künstlerische Vision in die Synapsen-Deponie. Powered by Guinness. Sorry, diesmal war es Craft Beer der Belfaster Farmageddon Brewing Co-Op. „Ich würde gerne auf diesen …

[weiter lesen]

Seite 2 von 912345...Letzte »