Blogging in the Rain (6)

Ich will ein Haus, ein Käffchen und 'nen Nerd: Superpams Villa Kunterweiß, Portrush, Nordirland (Foto: Munich Globe Bloggers)

Es war unser letzter Tag im Norden, da wollten wir diesen erhabenen Aussichten mit allen verfügbaren Füßen huldigen. If you mean what we know. Wir starteten in Portrush – eine Markierung unseres geographischen Vorkosters Sir Moeg, der uns mit so mancher unfehlbaren Kenner-Expertise versorgt hatte. Portrush war ein spleeniges Örtchen …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (5)

Wag the Beach: Bredene - Las Vegas für Hunde (Foto: Munich Globe Bloggers)

Bei Anubis! Dieser Strand ist ein einziges riesiges Leckerli. Absof*lutely „feiiiin!“, wie meine Chefin sagt, wenn ich mich ausnahmsweise Knigge-kompatibel benehme. Mit hundert Hundesachen durch den Sand dalmatinern, das gelbe XXL-Ü-Ei (they call it „Boje“) anpinschern, Schiffsplanken aus den Wellen retrievern …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (1)

„Are you talking to me, Mr. Alien?“ „Nee, nach Hause telefonieren.“ (Foto: Dyx)

Wurde drei Mal von groben Urwald-Frauen vermöbelt, zwei Mal von Faultieren aus der Hängematte gemobbt, einmal von Piranhas pedikürt. Dafür gewann ich ein Wettschwimmen gegen einen Flussdelphin. Wie damals Patrick Duffy in der 80s-Idioten-Serie Der Mann aus dem Meer. Okay, kinky Flipper schwamm in die andere Richtung. Who the duck cares? Anyway. Die Bilanz täuscht: Der Strand praia Alter do Chão …

[weiter lesen]

Leute neben der Spur (8)

Looking for a Fluchtweg: Maldives-Prisoner Zé do Rock alias Jailhouse-Rocky (Foto: Zé do Rock)

Zé do Rock – Literat (fom winde ferfeelt), Filmregisseur, Sprach-Designer (brazileis, kaudadeutsh, ultradoitsh, wunschdeutsch forte etc.), Globetrotter und Blogger aus Porto Alegre, São Paulo, Stuttgart (der Ärmste!) und München – erholt sich gerade auf den Malediven von seinem neuen Buch per anhalter durch die brasilianische galaxis …

[weiter lesen]

Kings of Warmdusch: The Beach Hopper’s Guide to Tinos (5)

Still 60s after all that Years: Pirgos-Postkarte mit Retro-Glimmen (Foto: Mnemos Nostalgis)

Auf der Karte sieht die Insel Tinos aus wie ein sitzendes Kurzhalsdromedar, das gerade einen Dattelkern ausspuckt. (Ich wollte zuerst „Kamel“ schreiben, aber dann meldet sich vielleicht einer diese nanokarierten Superstudiosi: „Du meinst wohl Dromedar. Ein Kamel hat zwei Höcker. Sabbeldibabbel …“). Okay, als …

[weiter lesen]

Seite 1 von 41234