Lord Waldemar in Austria (4)

Viel Holz an der Hütte: Brewalder Bushäusl, Modell Godot 2.0 (Foto: Munich Globe Bloggers)

Ich umrundete die Erde in einem Buswartehäuschen aus dem Bregenzerwald. Eine hölzerne Version des Sputnik: Woodnik. Oder war es eine Vorarlberger Variante der TARDIS von Doctor Who? Die Erde drehte sich wie eines dieser Globus-Modelle, das von innen beleuchtet wird und mit dem wir als Kinder gerne unsere nächsten Reiseziele bestimmten, …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (8)

Die Nacht war jung und brauchte das Geld. Capitolio, Havanna, Kuba (Foto: Munich Globe Bloggers).

„Oh, my Che!“ Erste Worte auf der Dachterrasse des Hotel Inglaterra. Unten der Parque Central, der Vorgarten von Havannas Altstadt. In der Hand einen Mojito. Ein stummes „Salud!“. The rest was silence. Ein Teil von mir wollte hier oben bleiben, der Sonne Mut zutrinken – untergehen ist nie einfach, nicht mal für Routiniers. Der andere Teil wollte hinunter, im Street-Modus die laue Sommernacht erobern …

[weiter lesen]

Quick & Quirky (3)

The Place to Pee - My Loo is my Castle: Purros Camp, Namibia (Cartoon: Caroline Brösamle)

Irgendwo im Nordwesten Namibias, wo sich Sand und Skelette „Mahlzeit!“ sagen. Von dort noch ein paar Tausend Elefantenrüssel-Längen die Piste D 3707 nach Norden, dann kommt man mit etwas Glück zum Camp Purros. Eigentlich verdammt weit weg von so ziemlich allem. Aber genau das macht es fett. Der Pageturner hier sind die Typen mit Vierbeinantrieb. Stellen das Konzept Zoo auf den Kopf. Warten draußen vor dem Häuschen und spotten die Zweibeiner beim Big Business. Loo-Spotting ist …

[weiter lesen]

Leute neben der Spur (8)

Looking for a Fluchtweg: Maldives-Prisoner Zé do Rock alias Jailhouse-Rocky (Foto: Zé do Rock)

Zé do Rock – Literat (fom winde ferfeelt), Filmregisseur, Sprach-Designer (brazileis, kaudadeutsh, ultradoitsh, wunschdeutsch forte etc.), Globetrotter und Blogger aus Porto Alegre, São Paulo, Stuttgart (der Ärmste!) und München – erholt sich gerade auf den Malediven von seinem neuen Buch per anhalter durch die brasilianische galaxis …

[weiter lesen]

Fish & Fritz – almost crisp Yorkshire Tales (6)

Can't bear it anymore? Walk the Cleveland Way! (Foto: Munich Globe Bloggers)

We were sitting in the living room on the sofa, the wrong way round, looking out the window. It was quiet, and then in the car park across the road we saw Elvis … Den ganzen Song lang pendelt der Scheibenwischer mit Maxpower. Ich höre das bekannte „tock, tock, tock“ Marke Fritzga. „Glaube, es regnet nur bei dir …

[weiter lesen]

Seite 2 von 712345...Letzte »