Schummel-Schimi downgraded Münchner Kult-Straße

Unveränderlicher als jede Ruhrpott-Sackgasse: Parkstraße, München – ein Juwel post-proletarischer Dekadenz (Foto: Munich Globe Bloggers)

Tatort Parkstraße: Legenden-gepflastert fläzt sich die kleine Asphalt-Bitch mit post-proletarischer Charis krawattenfrei zwischen Schwanthalerstraße und Kazmairstraße im einstigen Scherbenviertel Schwanthalerhöhe alias Westend. Unzählige Nicht-Nobelpreis- und Nicht-Oscar-Gewinner hat sie ausgespuckt. Und fast ebenso viele begnadete Säufer …

[weiter lesen]

Barkness on the Edge of Town

A Farewell to Bones - Polly left our Beach († 2015) (Foto: Munich Grief Bloggers)

Als selbsternannte Erben Tintins mussten wir nicht lange überlegen: This dog makes the difference. Wir holten Polly sofort ins Team. Und auch noch ablösefrei. Zielstrebig und weitgehend unbestechlich schnupperte die Foxterrier-Lady fortan auf den Spuren ihres großen Idols Milou alias Struppi und brachte uns Top-Storys …

[weiter lesen]

Give us sun – we’ll give you fun

Dezenz ist der neue Glamour: Koloristischer Geniestreich in Resurrection-Beige (MGB-Logo: Max Lichtenberg)

Neulich haben wir sogar unseren 4. Geburtstag unkommentiert vorbeisnailen lassen, das Pop-up-Memo aus dem E-Kalender weggeklickt wie eine fucking Werbeunterbrechung. No need to mention the c-word. Das vom 75er Supertramp-Cover. We call it a längere Einatmungsphase. Danach sprudeln wir wieder aus allen Byte-Poren. Unser semi-außerirdischer Chef meinte, …

[weiter lesen]

Thank you for the Munich!

You like our Vespa-knattriges Retro-Mint? It's „so erfrischend!“ (Däkki) (MGB-Logo: Max Lichtenberg)

We’re back off the track. Finally. Der Anstoß kam von Neil Young, dem Harvey Keitel der Gitarre. (By the way: Happy Birthday, No. 75, Mr. Wolf! Lotsa cream, lotsa sugar in your Gourmet-Kaffee!). Im Ambulance Blues – offizieller MGB-Deadline-Soundtrack – singt Neil: „You’re all just pissin’ in the wind / You don’t know it but you are.“ Das gab uns zu grübeln. Der Chef meinte, „dann macht eben das Fenster …

[weiter lesen]

Life is a Pain in the Ass

Ostern abhängen ist ok, aber hinterher das Kreuz aufräumen! (MGB-Logo: Max Lichtenberg)

Wir müssen reden! Sorry, kleiner Scherz. Quasi alter Aufmerksamkeitstrick aus der Zeit, als die Leute sich beim Sprechen noch ins Gesicht sahen, anstatt jeweils auf ihr Smarterthanmyownerphone zu starren. Ohne uns mit Unbescheidenheit dornenkrönen zu wollen, da haben wir mal einen richtig dicken Hasen aus dem Ei geholt: Unser Logo-Background diesmal in todestrendy Resurrection Blue …

[weiter lesen]