Dublin’s Quirky Seven – Das Special (1)

A-Promi-Auflauf im Foam: Audrey, Jesus, Uschi und Don Quijote (Foto: Munich Globe Bloggers)

„Ist das ein Girlie-Café?” „Rhubarb! Im Age of Unisex gibt’s nur noch cool und uncool.” „Klingt wie Tocotronic.” „So ähnlich.” „Gibt’s die überhaupt noch?” „Keine Ahnung. Aber das hier ist jedenfalls arschcool. Volle Retro- und Flohmarkt-Power. Und vor allem meine Movies an der Wand. Blow up. Clockwork Orange. The Endless Summer. Breakfast …

[weiter lesen]

GoldenBalls

Nobody does it better, nicht mal Herr Kaiser (Bild: Sony Pictures)

„Mein Name ist Bonk, James Bonk.” So ehrlich ist er dann doch nicht. Britisches Understatement? Power-Camouflaging? Gentleman-Gedöns? Fakt ist: Am 5. Oktober vor 50 Jahren landete der qualmende Wodka-Martini-Trinker mit der licence to screw auf Jamaika, um Miss Taro und Honey Ryder mit Dr. Go zu beglücken. Seither poppt sich Mr. B. um die Welt …

[weiter lesen]

„Mehr Bikinis!“ sagten die Statuen

Rausfrauen were here: Die aktuellen Badetrends für Topfbewohner (Foto Rausfrauen)

Frischwind in der Geldspießerstadt. Auf dem Buswartebänkchen blühen Blumen. Der Straßenpfosten hat eine Mütze. Und das Bronzemädchen am Brunnen trägt einen rosa Bikini. Alles aus Wolle. Alles von Sissi und Hermine. Nachts ziehen die beiden Stricklieseln durch München und kleiden die Stadt neu ein. Am nächsten Tag sehen sie …

[weiter lesen]

Tamtam bei den Comicanern (5)

Belgien_DSC_0861_rem_sm2

Nett, dieses Comic-Museum. Mit der Rakete in der Lobby wären Polly und ich gerne zum Mond geflogen. Nur kurz hoch. Polly auf ein Häufchen, ich auf ein Bierchen. Ausblick genießen. Foto. Zurück zur Erde. Notfalls würden wir das Bier auch mitbringen. Polly natürlich Red Dog, ich … ähmmm … nein, keine Werbung hier …

[weiter lesen]

Tamtam bei den Comicanern (4)

Belgien_DSC_0576_rem_cut_sm

Frühstück im Hotel Welcome, Quai au Bois à Brûler 23 (Brandhoutkaai). Ein kurzer Hundegalopp nördlich der Kirche Saint Catherine. Mit Polly dauert es länger. An den Fischläden kommt sie nicht vorbei ohne eine ordentliche Schnupper-Brotzeit einzunehmen. Die Hotel-Crew ist sehr herzlich zu mir und meiner kleinen Hundedame …

[weiter lesen]

Seite 3 von 612345...Letzte »