Der Rapsölprinz – Ein Elbe-Abenteuer nach Charly June (2)

Blau wie das Rote Meer: unser Weg nach Dömitz (Foto: Munich Globe Bloggers)

Hitzacker. In der Drawehnertor-Schenke nuckelten wir an abenteuerlichen Friedensflaschen. Sie trugen den Namen eines legendären Seeräubers: Störtebeker. Meine Freunde hielten mich fest, damit ich nicht augenblicklich auf den Tisch sprang und mit einem imaginären Schwert fuchtelnd die unsterblichen Wortstreiche aus dem Munde des Piraten in den Raum hieb: „Nehmt dies vom König …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (9)

Belfast is a big fish trying to swim on wet dryland: Bigfish by John Kindness, Donegall Quay (Foto: Munich Globe Bloggers)

„Where ‘s my beer, Dude?“ Superpam schwenkte ihr leeres Glas. Unter ihren Augenlidern funkelte es vorwurfsvoll, almost dangerous. Der Chief lächelte: „Seems some quirky Jesus turned it into semi-fresh air.“ Dann verwandelte er sein Bier ebenfalls in abgestandene Luft. „Sorry, can do it only one-way. Für die big miracles sorgt hier der Typ an der Bar.“ Superpam lud …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (6)

Ich will ein Haus, ein Käffchen und 'nen Nerd: Superpams Villa Kunterweiß, Portrush, Nordirland (Foto: Munich Globe Bloggers)

Es war unser letzter Tag im Norden, da wollten wir diesen erhabenen Aussichten mit allen verfügbaren Füßen huldigen. If you mean what we know. Wir starteten in Portrush – eine Markierung unseres geographischen Vorkosters Sir Moeg, der uns mit so mancher unfehlbaren Kenner-Expertise versorgt hatte. Portrush war ein spleeniges Örtchen …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (5)

Bridge over untroubled water: None shall pass? Hahaha. Where are you, Black Knight? Show thyself! (Foto: Munich Globe Bloggers)

„No alcohol!“ Die Ansage war der Running Gag in Nordirland. The cornerstone of any nutritious Schilderwald. Auch mit durchgestrichenem Bierkrug in der Version für Analphabeten und – Dank solider Tankfüllung – temporäre Semi-Alphabeten. Wir standen Schlange vor der Hängebrücke zur Mini-Insel …

[weiter lesen]

Blogging in the Rain (4)

It's raining beauty. No need for umbrella @ Giant's Causeway (Foto: Munich Globe Bloggers)

Typisch Chef. Nie kann er etwas einfach auf sich wirken lassen. Kaum aktiviert etwas seinen inneren Like-it-Button, steigt ihm eine künstlerische Vision in die Synapsen-Deponie. Powered by Guinness. Sorry, diesmal war es Craft Beer der Belfaster Farmageddon Brewing Co-Op. „Ich würde gerne auf diesen …

[weiter lesen]

Seite 3 von 1212345...10...Letzte »