Planet Selfie. The Emsland-Files (4)

„Das Paradies ist ein Irrgarten. Aber mit einem Mundvoll Erkenntnis findet jeder wieder hinaus‟, sagt Madame Kaa, Bildungscoach und Autorin des Bestsellers „Das Apfel-Prinzip‟ (Foto: Munich Globe Bloggers)

Am vermeintlichen Apfelkornbaum hängen dann nur Blätter statt Apfelkornfläschchen. Wäre zu schön gewesen, die herbeigefühlte Adult-Version von Pippi Langstrumpfs Limonadenbaum. Als etwas befremdliche Deko-Extension baumelt eine Schlange herunter. Klar, ich stehe im Bibelgarten Werlte. Und da ist ein Apfelbaum …

[weiter lesen]

Planet Selfie. The Emsland-Files (3)

Trockenhumorig und feuertrunken: Anonyme Antialkoholiker Emsland in ihrem leckerbissigen, edgar-wallacigen Stammlokal „Zur Ems‟, Haren (nicht im Text) (Foto: Munich Globe Bloggers)

Der Bibermann kann nicht nur Bibertorte. Er kann auch Echtbiber. Das macht er dann auch und nimmt einen Haufen Bibernovizen mit in die Haseauen. Bewaldete Flussauen sind die Baumärkte der Biber. Die Mega-Heimwerker der Tierwelt sind ständig am Nagen, Schleppen, Bauen und Stauen. Würden sie auch noch …

[weiter lesen]

Planet Selfie. The Emsland-Files (2)

Vorsicht! Das Betreten dieses Selfiespots kann ungewollte Beam-Effekte hervorrufen und Sie an einen noch unbekannteren Ort teletransportern (Foto Munich Globe Bloggers)

Aus Selfie-Nähe betrachtet, erinnern diese gelben Footprints an die runden Transporter-Markierungen im Raumschiff Enterprise. Kirk, Spock und Pille verteilen sich auf die Beamspots und Scotty flimmert sie mit einem Reglerpush auf einen unerforschten Planeten. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Ich bin dann mal wachsam …

[weiter lesen]

Gin Diary – Episode 02

„I'm a plastic boy in a plastic zoo‟, dachte Jimmy und suchte am Himmel nach einem fliegenden Plastikschwein (Foto: Munich Globe Bloggers/Tara Tulpe)

22 Grad. Sonne. Die Frisur hielt. Rom? Knapp daneben. London, Baby. My city darling no. 1. Weil London mich jedes Mal überraschte. Weil London immer noch swinging war. Weil keine andere Stadt meine Soul-Souvenirs so sorgsam aufbewahrte. Welcome to Jimmy’s private Travel Memory Museum. Außerdem hatte ich …

[weiter lesen]

Der Rapsölprinz – Ein Elbe-Abenteuer nach Charly June (5)

Once upon a time in the Panorama-Knast: Darchau, Tiefsachsen (Foto: Munich Globe Bloggers)

Die Sonne stand vier Marterpfähle hoch über dem Horizont und bedachte uns mit einem abschüssigen Kaltfrauenschulterblick, als wir endlich unser erstes Rundlingsdorf erreichten. Krummbeinig fielen wir aus dem Sattel. Da wir schon auf dem Boden lagen, bedachten wir ihn sogleich mit einem alten Indianer-Ritual, das später auch von einem römischen …

[weiter lesen]

Seite 2 von 1212345...10...Letzte »