Lord Waldemar in Austria (2)

Wait like a Krumbacher: Ich war Columbus' Santa Maria (Foto: Munich Globe Bloggers)

Warum ich eine Folge später immer noch im Krumbach stand, 30 Motorkutschenminuten östlich von Bregenz, und auf den Bus wartete? Ganz easy: Das Warten in diesen lustigen Designer-Häuschen macht einfach Spaß. Quasi angewandtes Deluxe-Waiting. Dass ich mich überhaupt von der Stelle bewegte, lag nur daran, dass es sieben verschiedene …

[weiter lesen]

Lord Waldemar in Austria (1)

Für ein Verhör ist immer Zeit: Russisches Buswartehäusl in Oberkrumbach (Foto: Munich Globe Bloggers)

Der Ösi hat eine eigene Wartekultur entwickelt. Das ist mir schon damals aufgefallen, in dem Attwengerfilm von 1995. Da erzählen die beiden Attwengers von ihrem Wartezimmer, wo sie sitzen und auf Ideen warten. Schaut eine Idee vorbei, gehen sie ins Arbeitszimmer. In Österreich ist Warten sogar Schul- und Studienfach. Oft genug liest man …

[weiter lesen]

Lost in Contemplation (5)

Store your summer memories and keep 'em warm (Bild Munich Globe Bloggers)

Thanx for the emotional GPS, Pink Floyd! Time. What a song. Eternity inside. Immer dabei. Nicht als Notspaßbremse. Als Reminder. Als Tracksound. Als Stethoskop. Heart still beating? Some jazziness left? Manchmal suche ich stundenlang nach einem geeigneten Ort, um ein Buch zu lesen. Bücher können sehr zickig sein. Was? Sensibel? …

[weiter lesen]

Fish & Fritz – almost crisp Yorkshire Tales (5)

Yorkshire Bloodsports Arena: The Vampire State Building, Whitby (Foto: Munich Globe Bloggers)

I went to California / I needed sun, I warned you / When the green of your eyes met my blue by surprise / There was a storm yeah … Storm, yeah! Thanx for the Stichwort, Camera Obscura, du famose Indie-Band aus Glasgow, wo famose Indie-Bands aus den Pubs schießen wie Besoffene aus den Wiesn-Zelten. Wolken stürmen über Whitby hinweg …

[weiter lesen]

Lost in Contemplation (4)

Blue Notes: The Millesgården Sky Orchestra (Foto: Munich Globe Bloggers)

Habe ich die Geschichte erzählt, wie ich meinen Walkman verloren habe? Winter ’97 in Sambia. Nein? Gut so. Fragt lieber nicht danach. Ich müsste euch liquidieren. Wäre schade. Okay, vielleicht ein andermal. Passt nicht zur Stimmung dieser Geschichte. Obwohl sie auch ein wenig weltschmerzlich ist. Sie beginnt auf Lidingö. Sieht aus wie ein Stadtteil Stockholms, …

[weiter lesen]

Seite 3 von 1112345...10...Letzte »