Shannon Summer. Irisches Logbuch (4)

DSC_2085_rem_sm2

Auf dem Rückweg vom Lough Ree nach Carrick vertäuen wir unsere Molly noch einmal an der schnuckeligen Anlege Carnadoe. Ein idyllisches Nichts mit gefühlter Kelten-Brücke. Vor einigen Tagen haben wir an dieser Stelle die Schiffbrüchigen ausgesetzt. Ich schlage eine Runde Judo vor. „Damit das Wetter stabil bleibt.“ Die Mannschaft …

[weiter lesen]

Shannon Summer. Irisches Logbuch (3)

DSC_2075_rem_sm

Die vier Angeber-Ösis mit ihrer Queen Mary 2 brauchen eine gute Stunde, bis sie endlich an uns vorbei sind. Unser Hausboot Molly Malone liegt am Steg. Die Ösis schieben Vollgas. Halbe Schiffslänge hätte noch genug Statuspunkte abgeworfen. Wollen die an Deck inlineskaten? Brezner meint, das erinnere ihn an Spaceballs. …

[weiter lesen]

Shannon Summer. Irisches Logbuch (2)

DSC_2061_sm

Manche Träume brauchen ein halbes Leben bis sie wahr werden. Sie folgen einem als blasser Schatten durch die Jahre, versickern spurlos in maroden Gedächtniskanälen, und dann flüstern sie plötzlich mit der Stimme der großen Jugendliebe aus einer Tasse Kaffee, fangen dich ein mit unwiderstehlichen Amélie-Augen. Es gibt eigentlich keinen Grund, das Leben …

[weiter lesen]

Global Soundcheck

Screeny_Geophon_Klangkarte

Plätscher. Zwitscher. Quietsch. Dusche mit Vögeln und rostigem Wasserhahn? Knapp daneben. Costa-ricanischer Nebelwald! Apokalyptisch: Die Kirchen-Enten in Barcelona. Besser nicht braten – so schnattert das Jüngste Gericht. …

[weiter lesen]

Shannon Summer. Irisches Logbuch (1)

DSC_2268

Die Schleuse gähnt. Mit der Eile eines toten Schafs reckt sie ihre schweren modrigen Holzflügel. Es ächzt und quietscht, dass einem alten Seebär die Ohren klingeln vor Freude. Wasser schwallt herein, umspült gierig Mollys weißen Bauch und hebt sie langsam ein paar Meter an. Zwei Seichtmatrosen fummeln die Leinen von den Pollern: Brezner und Superpam …

[weiter lesen]

Seite 46 von 47« Erste...102030...4344454647