Gin Diary – Episode 19

Beaches are my cup of Zen: Looking at the sea put some sand in the machinery that drove Jimmy's restlessness (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Auf meinem Weg zum Bahnhof griff ein kleines Kino nach meiner Aufmerksamkeit. Es zeigte den alten Blade Runner. Ich stellte mir vor, wie ich vor meinen Vater trat, den ich zum ersten Mal in meinem Leben sah. Auf meinem Handgelenk war mein Haltbarkeitsdatum tätowiert. Ich hielt es ihm unter die Nase: „Gib mir …

[weiter lesen]

Gin Diary – Episode 18

„It feels so Bowie“, dachte Jimmy nach seinem dritten Gin Tonic im Atomic Kiss. „Time to move on, Berlin and all those memories“. (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Ich saß im Atomic Kiss. Vor mir lag die erste Postkarte. Der rote Lippenabdruck erinnerte mich an eine Stelle aus Somewhere I have never travelled, gladly beyond. Das subkutanste Gedicht, das ich kannte: in your most frail gesture are things which enclose me, / or which i cannot touch because they are too near. Und die tiefste Stelle …

[weiter lesen]

Gin Diary – Episode 17

Future is not my cup of gin: Jimmy loved places that took him back to a time that never was (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Berlin war voll mit den Geistern meiner Vergangenheit. Und hier gab es keinen Ort, ihnen zu entrinnen. Ich nippte an meinem ersten Gin Tonic, seit meiner Ankunft vor drei Tagen. Kein Championsmove. Die Gegenwart verschwamm noch mehr, während die Geister an Konturen gewannen. Aus dem Radio meldete sich …

[weiter lesen]

Gin Diary – Episode 16

Unselfie mit der afrikanischen Venus von Milo: „Good joyce“, flüsterte Jimmy dem Torso ins imaginierte Ohr. „So kackt dir wenigstens keine Taube auf den Kopf.“ (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Diesmal wartete ich nicht auf eine weitere mysteriöse Karte. Ich schrieb meinem Homebase-Amigo Broox eine SMS. „Gotta go, Bradda. Gonna skip Miss Mystery’s next move.“ Seine Antwort kam auf dem Weg zum Flughafen. „Heimweh?“ „Nicht nach Jim City“, tippte ich in den Fernschreiber. „The ten-thirty flight will soon be …

[weiter lesen]

Gin Diary – Episode 15

Die Pariser Beton-Hood La Défense war ein vernünftiger Ort, um eine Mondlandung vorzutäuschen, dachte Jimmy. Nicht mal Aliens würden hier nach einem Biergarten suchen (Foto: Munich Globe Bloggers / Tara Tulpe)

Die Luft war stärker als Bacardi 151. Etwas für Seebären und Citizen Hurricane. Meine touristische Nacktheit bereute ich keinen Tick-Tack. Die Kamera hätte sowieso nur gewackelt. Eine Boje in der Biscaya. Ich bat nur Onkel Aiolos, mich nicht mit einem windigen O-goshi über die Beton-Reling zu lupfen. Stattdessen glitt meine …

[weiter lesen]

Seite 1 von 41234