„Mehr Bikinis!“ sagten die Statuen

Rausfrauen were here: Die aktuellen Badetrends für Topfbewohner (Foto Rausfrauen)

Frischwind in der Geldspießerstadt. Auf dem Buswartebänkchen blühen Blumen. Der Straßenpfosten hat eine Mütze. Und das Bronzemädchen am Brunnen trägt einen rosa Bikini. Alles aus Wolle. Alles von Sissi und Hermine. Nachts ziehen die beiden Stricklieseln durch München und kleiden die Stadt neu ein. Am nächsten Tag sehen sie …

[weiter lesen]

Los Möhrenwochos

Bumm. Klirr. So klingt es, wenn einem die Bio-Zwickl-Flasche aus der Hand fällt. Uns passiert, als wir hörten, dass unser Chef-Praktikant Waldemar am 2. Juni seinen großen Auftritt hat. Bei uns gerade erst als Teebeutel-Wechsler engagiert, beim Münchner Carrot-Mob schon auf der großen Bühne: Sakradi! Wir übernehmen selbstverständlich keine Haftung für mögliche Gesundheitsschäden (Kopfsalat, Hirnschwammerl, …

[weiter lesen]

Spiel nicht mit dem Schmuddelwetter (3)

Sauna_Mueller_Groh

1901. München stinkt. Diridari-Mo Karl Müller ist das Naserümpfen leid. Er spendiert den Trockenduschern das erste öffentliche Hallenbad der Stadt, inklusive römisch-irischer Schwitzecke. Als Merci bekommt Müller die Blaublüter-Extension ‘von’. Klingt nach Hans im Glück. Schön für München: Das ganz und gar im Jugendstil gebadete …

[weiter lesen]

Spiel nicht mit dem Schmuddelwetter (2)

Sauna_Nordbad_Groh_sm

Der Flop jeder Saunalandschaft ist die Bio-Sauna (auch Sanarium). Mit maximal 70° C ist es der Stammkundschaft dort einfach zu „zapfig“. Auch fehlen die beliebten Aufguss-Zeremonien. Anders im Nordbad. Hier ist die Bio-Sauna der Star: Drei Temperatur-Areas und jede mit einem Special Feature. In Area 1 wechselt alle vier Minuten das Lighting …

[weiter lesen]

Spiel nicht mit dem Schmuddelwetter (1)

Sauna_Prinz_Dampf_Groh_sm

„Hoibe zehne is. D’ Studenten kemma. Jetz werd’s eng, aber die Stimmung steigt!“ analysiert ein erfahrener Westbad-Saunierer aus der Rentner-Fraktion. Täglich von 21.30 bis 23 Uhr schmort man im Westbad für 4,10 €. Günstiger geht’s nicht in München. Das hat sich herumgesprochen. Bei Rentnern, Studenten und anderen Schmalbeutlern …

[weiter lesen]

Seite 3 von 41234