Aus’checkt is!

Heute im neo-bavarian Kitsch-Dirndl-Blau (Logo: Max Lichtenberg)

Ein Lebenszeichen der Munich Globe Bloggers zum Start der Royal Bavarian Koma-Wochen? Yep, that’s no Zufall. Zu Füßen der angenehm unbedirndlten Bavaria brechen sie seit heute wieder Guinnessbuch affine Rekorde in den bayerisch-indigenen Extremsportarten Herden-Abstürzing, Advanced Wild-Biesling (Open-Air-Urinating), Power-Reihering (Blitz-Maß-Returning) und Massive Boobs-Grapsching …

[weiter lesen]

Cool Runnings (3)

Click, Click, Clickeria: Schlosspark Nymphenburg, München (Cartoon: Caroline Brösamle)

Viel öfter wird man auf dem roten Teppich in Cannes auch nicht geknipst. Geschmeidig bleiben, Amigos! Freundlich lächeln, souverän nicken, dezent jubeln und das Bad im Smartphone-Cam-Klicken genießen. Schloss Nymphenburg ist halt nicht bloß das Tor zu einer feschen Jogging-Strecke. Es lockt auch Flaneure und Knipsis from Inner and Outer …

[weiter lesen]

Cool Runnings (2)

Gmade Wiesn für Longline-Asse: Westpark, München (Cartoon: Caroline Brösamle)

Zum Münchner Westpark hätte sogar unser Berliner Schnarch-Marathonike Max ‘Babe’ Lichtenberg ein paar Gründungsanekdoten am Start, aber Themaverfehlung können wir selber. Erst mal Happy Birthday Nr. 30, lieber Westpark! Ein sehr gesundes Alter. Schon deutlich raus aus dem Ernst des Teenie-Daseins und noch Lichtjahre …

[weiter lesen]

Cool Runnings (1)

Bauch-Jogger-Oase: Oly-Park, München (Cartoon: Caroline Brösamle)

„Gimme five!“ Der Chef. Will abklatschen, bevor’s losgeht. Und überhaupt: Statt Betriebsausflug in die Kneipe schleppt er uns zum Joggen. Los Gesundheitswochos oder was? Geht’s noch? Wo wir schon mal da sind, drehen wir halt unser elliptisches Ründlein, fühlen uns wie Mr. Old Globe beim Outer-Space-Spaziergang um die Sonne und …

[weiter lesen]

Der Eskimo auf meinem Klo

Ein Indianer kennt keinen Schnee: Trendsport Snow-Zelting (Foto: Campingpark Isarhorn)

Gerade schneit dieser Grönland-Film herein. Inuk. Volles Husky-Karacho, als hätte er Nikolaus-Dienst. Und wir in unseren citynahen Hoods stecken bis zur Halskrause (okay: Wadlkrause) im Eskimo-Perser. „Da können wir doch gleich zum Winter-Camping aufbrechen und uns nach einer Weißwursteisdiele umschauen“, flucht …

[weiter lesen]