Leute neben der Spur (23)

Wenn Santa zwei Mal bimmelt – die Munich Globe Bloggers packen aus

The Day Santa went crazy: Mission completed. We wanted our red sofa to eject this guy up the chimney like one of these fucking Silvesterraketen.
(Foto: Munich Globe Bloggers / The Little Museum of Dublin / Tara Tulpe)

(Hier geht’s zu Folge 1 der MGB-Plauderei). Der dritte und letzte Teil unserer beinahe schmerzhaft intimen Selbstauskunft – hervorgelockt durch die vasilinesken, dabei bestechungsarmen und einzig der großen kosmischen Aufklärungsmaschine verpflichteten Fragen des weltweit anerkannten Ehrenfuzzis Santa – fummelt sich tief ins Uhrwerk der Munich Globe Bloggers. Das Ticken eines Weckers wäre ein passender Soundtrack. Und natürlich Pink Floyds Geniescheibe The Dark Side of the Moon, wo sich gefühlt alle Uhren der Welt zu einem Klingelflashmob zusammengeticktackt haben.

Wir wünschen eine hirnrunzelnde Lektüre. Bitte macht 2019 gegen alle Prognosen zu einem Jahr, an das wir uns fluchfrei erinnern!

Chief Chibuku, Lea Paloma & Lord Waldemar

Santa Claus: Wieso bin ich auf dem Bild zu sehen? Zeigt man normalerweise nicht die Typen mit den Antworten? Okay, ich bin vielleicht etwas – sorry, deutlich – fotogener als ihr, aber geht’s bei einem Interview nicht um Authentizität und so ‘nen Scheiß?

Munich Globe Bloggers: Da haben wir sehr nanokarierte Richtlinien. Wir wollen nie so peinlich werden, wie all die Blättchen, die ihre Autoren abbilden, angeblich, um Nähe zu schaffen – tatsächlich schnöde Eitelkeit. Unsere Websitegäste haben genug zu verdauen, wenn sie unsere Texte futtern. Da möchten wir ihnen wenigstens unsere Gesichter ersparen – obwohl wir hier ein paar sehr scharfe Bunnys am Start haben. Außerdem sehen wir das irgendwie post-fake-buddhistisch: Die Autoren verschwinden hinter ihren Texten und bleiben gefälligst auch in diesem fucking Pseudo-Nirvana.

Santa Claus: Hab ich da „scharfe Bunnys“ gehört? Ist das überhaupt pc?

Munich Globe Bloggers: Nee, unsere Bunnys sind echt. Nicht im PC.

Santa Claus: „Pc steht für political correct.

Munich Globe Bloggers: Ach so. Das interessiert hier niemanden. Ist ja nicht abwertend gemeint. Im Gegenteil. „Scharfes Bunny“ ist eine fucking Auszeichnung! „Scharf“ ist nämlich ganzheitlich gemeint. Bezieht sich auf Geist, Körper und … ähh … Haltung.

Santa Claus: Was bitte ist eine „scharfe Haltung“?

Munich Globe Bloggers: Oha, ein Interviewer der mitdenkt! Sind wir nicht gewohnt. Na ja. Scharfe Haltung heißt, dass unsere Ladys alias Bunnys es mit unseren Ethicstyleguide sehr genau nehmen.

Santa Claus: Pfuispießer! Das klingt ja nach Anstandsdamen.

Munich Globe Bloggers: Langsam poppen, Dude! Es geht eher um interne Qualitätskontrolle. Angenommen, wir hätten eine Kreativquote für unsere Buchstabensalatkreationen, dann würden die Bunnys einschreiten, sobald sie einen Text mit Unterfake entdecken, und ihn entsprechend pimpen.

Santa Claus: Klingt ja seriös wie eine Reportage von diesem Claus Spekulatius oder wie er hieß. Jetzt aber Mal zum Value Content. Wie sieht’s denn aus mit Reisetipps? Was sind eure Hotspots 2019?

Munich Globe Bloggers: Unsere 19er-Chill-Locations sind Lazyland, die Pyjamas und Siesta Rica. Trekkies empfehlen wir Spockholm, Uhuruguay, Kirkisistan und die Chekovslowakei – oder hat sich die inzwischen weggebeamt? Ach ja, und Offenbach. Das geht immer. Da spart man sich zudem das arschteure NASA-Ticket für eine Marsmission. Und die Aliendichte ist in O’bach nochmal 390% höher.

Santa Claus: Cool. Irgendwelche No-Go-Areas 2019?

Munich Globe Bloggers: Definitiv Trumpistan, Gaudiarabien und Toughghanistan. Dagegen ist Molwanien fucking Eden.

Santa Claus: Merci für den Tipp, Leute. Dann engagiere ich besser ein paar Einweg-Praktikanten für die Belieferung dieser Areas.

Munich Globe Bloggers: Gerne. Mr. Santa … oder heißt es Mr. Claus? Anyway. Mr. Altsack, wir bedanken uns für die dämlichen Fragen. Und jetzt Hastalavistababy! Aber Speedy Gonzales, sonst drücken wir den Eject-Button am Sofa.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.