Quick & Quirky (8)

MGB's Hotshots 2014: Caiman Salsa

Die Nacht war jung und brauchte das Geld. Capitolio, Havanna, Kuba (Foto: Munich Globe Bloggers).

Die Nacht war jung und brauchte das Geld: Capitolio, Havanna, Kuba (Foto: Munich Globe Bloggers)

Location: Havanna, Kuba

MGB-Traveller: Chief Chibuku

Projekt: Mojito Sundown

Ansage: „Oh, my Che!“ Erste Worte auf der Dachterrasse des Hotel Inglaterra. Unten der Parque Central, der Vorgarten von Havannas Altstadt. In der Hand einen Mojito. Ein stummes „Salud!“ The rest was silence. Ein Teil von mir wollte hier oben bleiben, der Sonne Mut zutrinken – untergehen ist nie einfach, nicht mal für Routiniers. Der andere Teil wollte hinunter, im Street-Modus die laue Sommernacht erobern. Die abschüssige Pomaden-Promenade (Prado) war mir sympathischer als die Obispo, wo man ständig von nervigen Vercheckern – Obisposkitos – angebaggert wurde. Mag die Stadt woanders aussehen wie das Gebiss eines Rubuldawischen Altölschnapsbauern, am Prado ist alles Santa Cruz. Der gefühlte Marmorboden des Prado glitzert im Abendlicht wie die Wellen in der Bahía de la Habana am nördlichen Ende der Promenade. Meister Proper was here, könnte auf den Bänken stehen. Aber die Staats-Graffiti bejubeln andere Helden: Fidel & Che – zeitlose Zigarrenmodels, ikonisch aufbereitet wie sonst nur mein Idol Bruce Lee. Havanna ist mein puerto alegre. Zeigt einem, wie wenige Zutaten ein großer Abend braucht. Karibische Sonne und Wind – Ocean flavoured, claro. Das Gefühl unterwegs und da zu sein. Al mismo tiempo. Che Christ, this city smiles with every f* brick. And that’s just the Vorspiel für den Tanz durch die Seitengassen und Patios, die am besten jeder für sich selbst findet.

Soundtrack: Candy (Paolo Nutini), Coming in from the Cold (Bob Marley), Como Será Mañana (Polo Montañez)

Tagline: This time it’s holiday

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>