Unser Quartier (2)

Wo wir logieren: Naturparadies Teutenberg auf Rügen

DSC_1033_rem_sm2

Naturparadies Teutenberg: Gästezimmer im Gartenhaus (Foto: Munich Globe Bloggers)

Im Sommer kann Rügen ganz schön voll sein. Inselzug Roland rast, rußt und röchelt wie eine alte Fabrik auf Rädern. Am Königsstuhl spielen die Feriengäste Reise nach Jerusalem. Bei unserer Suche nach Ruhe, Natur und Gelassenheit wurden wir im Südosten Rügens fündig, in Alt Reddevitz auf der Halbinsel Mönchgut. Dort regiert Apfelkönigin Doris Teutenberg ihr gleichnamiges Naturparadies: Gästezimmer, Terrasse, Wiesen, Apfelbäume, Leihräder, ein kleiner Strand und ein Laden mit selbstgemachten biologischen Apfelprodukten. Wir empfehlen den Apfelwein und im Namen unseres Kreidefelsen-Models Superpam auch den original Teutenberger Bio-Apfel-Weinbrand.

Doch am besten berichtet die Apfelkönigin selbst: Hier geht’s zum Naturparadies Teutenberg.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>